Ergebnisse 2020

5. Preisflug ab Troyes am 11./12. September 2020:

Den 1. Konkurs erringt die Taube 00762-20-725 (Team Rot) von den Sportfreunden des Teams JackAss aus der RV 701/08 Oberschwaben. Den 2. Konkurs erringt die Taube 01619-20-503 (Team Grün) von den Sportfreunden der ZG Schmitz - Hilgers aus der RV 411/17 Erkelenz.

 

Eingesetzt wurden 118 Jungtauben zum letzen Preisflug. Mit einem Ergebnis von 61 RV-, 49 RegGr- und 52 RegV-Preisen absolvierte das Derby einen schweren letzen Preisflug.

 

Mit diesem letzten Preisflug für das Reisejahr 2020, konnte das Derby zum fünften Mal in folge den 1. Platz der RV-Jungtiermeisterschaft erringen. Außerdem stammt die beste RV-Jungtaube mit 5 Preisen und 402,75 AS-Punkten aus dem Derby. Es ist die 00762-20-725 (Team Rot) von den Sportfreunden des Teams JackAss aus der RV 701/08 Oberschwaben.

Die Preislisten der RV Eifelhöhen und das Abschneiden des Derbys finden Sie unter www.bas-riro.de

Einsatzliste 5. Preisflug 11./12. September 2020
Einsatzliste 5. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [87.7 KB]
Preistauben 5. Preisflug 11./12. September 2020
Preistauben 5. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [48.7 KB]
Ankunftsliste 5. Preisflug 11./12. September 2020
Ankunftsliste 5. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [98.2 KB]

4. Preisflug ab Bar le Duc am 05./06. September 2020:

Den 1. Konkurs erringt die Taube 00478-20-1158 (Team Gelb) von Sportfreund Wilhelm Kürten aus der RV 406/03 Euskirchen. Den 2. Konkurs erringt die Taube 06697-20-812 (Team Grün) von Sportfreund Helmut Meurer aus der RV 411/17 Erkelenz.

 

Eingesetzt wurden 119 Jungtauben. Mit einem Ergebnis von 61 RV- und 42 RegG-Preisen absolvierte das Derby den 4. Preisflug. Auf diesem Preisflug konnte das Derby zum dritten Mal in folge die Verbands-Bronzemedaille für die Jungtierreise in der RV Eifelhöhen erringen.

Die Preislisten der RV Eifelhöhen und das Abschneiden des Derbys finden Sie unter www.bas-riro.de

Einsatzliste 4. Preisflug 05./06. September 2020
Einsatzliste 4. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [88.3 KB]
Preistauben 4. Preisflug 05./06. September 2020
Preistauben 4. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [48.4 KB]
Ankunftsliste 4. Preisflug 05./06. September 2020
Ankunftsliste 4. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [99.2 KB]

3. Preisflug ab Etain am 26./27. August 2020:

Den 1. Konkurs erringt die Taube 06697-20-542 (Team Blau) von Sportfreund Richard Bongartz aus der RV 411/17 Erkelenz. Den 2. Konkurs erringt die Taube 03718-20-256 (Team Grün) von den Sportfreunden der SG Immeln + Sohn aus der RV 411/17 Erkelenz.

 

Eingesetzt wurden 120 Jungtauben. Mit einem Ergebnis von 47 RV- und 48 RegGr-Preisen absolvierte das Derby den 3. Preisflug. Auf diesem Preisflug konnte das Derby den ersten Konkurs der RV erringen.

Die Preislisten der RV Eifelhöhen und das Abschneiden des Derbys finden Sie unter www.bas-riro.de

Einsatzliste 3. Preisflug 26./27. August 2020
Einsatzliste 3. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [88.9 KB]
Preistauben 3. Preisflug 26./27. August 2020
Preistauben 3. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [39.1 KB]
Ankunftsliste 3. Preisflug 26./27. August 2020
Ankunftsliste 3. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [99.6 KB]

2. Preisflug ab Thionville am 22./23. August 2020:

Den 1. Konkurs erringt die Taube 08177-20-490 (Team Rot) von den Sportfreunden des Teams Ruhr Raketen aus den RVen 406/04 Nordeifel e.V. und 411/02 Hückelhoven. Den 2. Konkurs erringt die Taube 06717-20-1797 (Team Gelb) von Sportfreund Josef Gerighausen aus der RV 411/07 Grenzbote Myhl.

 

Eingesetzt wurden 121 Jungtauben. Mit einem Ergebnis von 69 RV- und 47 RegGr-Preisen absolvierte das Derby den 2. Preisflug

Die Preislisten der RV Eifelhöhen und das Abschneiden des Derbys finden Sie unter www.bas-riro.de

Einsatzliste 2. Preisflug 22./23. August 2020
Einsatzliste 2. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [89.6 KB]
Preistauben 2. Preisflug 22./23. August 2020
Preistauben 2. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [53.8 KB]
Ankunftsliste 2. Preisflug 22./23. August 2020
Ankunftsliste 2. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [100.3 KB]

1. Preisflug ab Thionville am 15./16. August 2020:

Den 1. Konkurs erringt die Taube 06697-20-812 (Team Grün) von Sportfreund Helmut Meurer aus der RV 411/17 Erkelenz. Den 2. Konkurs erringt die Taube 07077-20-1900 (Team Blau) von den Sportfreunden des Teams Michels-Lambertz aus der RV 406/07 Eifelhöhen.

 

Eingesetzt wurden 130 Jungtauben. Mit einem Ergebnis von 60 RV- und 61 RegGr-Preisen absolvierte das Derby, einen in diesem Jahr extrem schweren 1. Preisfug.

Die Preislisten der RV Eifelhöhen und das Abschneiden des Derbys finden Sie unter www.bas-riro.de

Einsatzliste 1. Preisflug 15./16. August 2020
Einsatzliste 1. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [95.2 KB]
Preistauben 1. Preisflug 15./16. August 2020
Preistauben 1. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [47.9 KB]
Ankunftsliste 1. Preisflug 15./16. August 2020
Ankunftsliste 1. Preisflug 2020.pdf
PDF-Dokument [107.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisevereinigung Eifelhöhen