Erfolge 2017

1. Jungtiermeister in der RV Eifelhöhen:

 

In diesem Jahr errang das Derby zum zweiten Mal in folge die RV-Jungtiermeisterschaft. Es ließ somit zum zweiten Mal, die exzellenten Züchter der RV Eifelhöhen hinter sich.

 

Dieser zweite "große Erfolg" des Derbys, ist natürlich nur möglich geworden durch die sehr gute und harte Arbeit der Schlagpfleger Rudolf "Rudi" Leyendecker und Rudolf "Rudi" Klinkhammer und durch die sehr guten Jungtauben die, die Teilnehmer jedes Jahr dem Derby zur Verfügung stellen.

1. Jungtiermeister der RV Eifelhöhen 2017

Verbands-Bronzemedaille Jungtierreise:

 

Beim 3. Preisflug wurde in diesem Jahr die Bronzemedaille innerhalb der RV Eifelhöhen ausgeflogen. Das Derby scheiterte erneut knapp, nicht ganz so knapp wie 2016, am Erringen der Medaille.

Bronze-Verbandsmedaille im Reisejahr 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisevereinigung Eifelhöhen