Endflug 2016

Endflug des 6. Eifeler Brieftaubenderby ab Rethel

 

Auflass & Transport:

Die Tauben wurden um 10:45 Uhr, in Rethel/Frankreich aufgelassen. Es wurden 74 Tauben eingesetzt. Der Transport und der Auflass wurden freundlicherweise von unseren Sportsfreunden der RV Stolberg ermöglicht. Dafür bedanken wir uns recht herzlich.

 

Ankunft & Sieger:

Die erste Taube mit der Nummer 07479-16-1103, viel um 13:36:03, bei starker Bewölkung und stammt vom Teilnehmer Tack-Hoss. Die nächste Taube landete 07:35 Minuten später auf der Antenne und stammt vom Kürten, Wilhelm. Zwei Sekunden später sprang eine zweite Taube von Kürten, Wilhelm auf die Antenne.

Wir gratulieren recht herzlich dem Teilnehmer Tack-Hoss und allen anderen Teilnehmern des Endflugs.

 

Das Ergebnis des Endflugs finden Sie HIER.

Die besten Tauben des Derbys finden Sie HIER.

Die Teams des Jahres 2016 finden Sie HIER.

Die Tauben der Teams des Jahres 2016 finden Sie HIER.

 

Plätze 1 - 10:

Platz Ankunftszeit Teilnehmer Ring-Nr. Team Gewinns.
01. 13:36:03 Hoss - Tack 07479-16-1103 Grün 500,00 €
02. 13:43:38 Kürten, Wilhelm 05714-16-302 Gelb 250,00 €
03. 13:43:40 Kürten, Wilhelm 05714-16-301 Grün 150,00 €
04. 13:43:41 Familie Poth 02529-16-59 Blau 100,00 €
05. 13:47:10 Immeln - Schmitz - Weckauf 03718-16-305 Rot 100,00 €
06. 13:47:11 Strommenger, Jürgen 01553-16-323 Rot 75,00 €
07. 13:47:24 Ahlfeld, Dietmar 03151-16-379 Grün 750,00 €
08. 13:48:35 Schmitz, Dominik 05064-16-218 Blau 50,00 €
09. 13:53:27 Kremer, Dieter 00478-16-796 Blau 50,00 €
10. 13:56:27 Kreuer, Werner 07204-16-59 Grün 50,00 €
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisevereinigung Eifelhöhen